Deregistriere deine Geräte

um keine Public Betas mehr zu erhalten

Wenn dein Gerät beim Apple Beta Software-Programm registriert ist, erhältst du automatisch die neuen Versionen der Public Beta. Du kannst dein Gerät jederzeit deregistrieren, sodass es diese Updates nicht mehr erhält.


1

Öffne „Softwareupdate“ in den Systemeinstellungen.

Starte die Systemeinstellungen und wähle das Symbol „Softwareupdate“.


2

Deinen Mac deregistrieren.

Klicke auf die Taste „Details …“ unter „Dieser Mac ist im Apple Beta Software-Programm registriert“.


3

Bestätige deine Änderung.

Es wird ein Dialogfenster eingeblendet, das dich fragt, ob die Standardeinstellungen wiederhergestellt werden sollen. Wenn du „Standard wiederherstellen“ auswählst, erhält dein Mac keine Public Betas mehr. Wenn die nächste kommerzielle Version von macOS veröffentlicht wird, kannst du sie mit „Softwareupdate“ in den Systemeinstellungen installieren.


Wie stelle ich eine ältere Version von macOS wieder her?

Um zu einer älteren veröffentlichten Version von macOS zurückzukehren, kannst du deinen Mac von dem Time Machine-Backup wiederherstellen, das du vor der Installation der Public Beta erstellt hast.
1

Deine Profile öffnen

Folge den Anweisungen unten, wenn du keine Public Beta-Versionen für iOS mehr erhalten möchtest, damit das Profil für die iOS 13- und die iPadOS 13-Betasoftware entfernt wird. Wähle „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Profile“ und tippe auf das daraufhin angezeigte Profil für die iOS 13- und iPadOS 13-Betasoftware.


2

Entferne das Profil für die iOS 13- und iPadOS 13-Betasoftware

Tippe auf „Profil entfernen“. Gib den Code für das Gerät ein, wenn du dazu aufgefordert wirst, und tippe auf „Entfernen“. Sobald das Profil gelöscht wurde, erhältst du keine Public Beta-Versionen für iOS mehr. Wenn die nächste kommerzielle iOS-Version freigegeben wird, kannst du diese über die Option „Softwareupdate“ installieren.


Wie stelle ich eine ältere Version wieder her?

Um zu einer älteren veröffentlichten Version zurückzukehren, kannst du dein iOS-Gerät aus dem Backup wiederherstellen, das du vor der Installation der Public Beta-Version erstellt hast.
1

Deine Profile öffnen

Folge den Anweisungen unten, wenn du keine Public Beta-Versionen für iPadOS mehr erhalten möchtest, damit das Profil für die iOS 13- und die iPadOS 13-Betasoftware entfernt wird. Wähle „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Profile“ und tippe auf das daraufhin angezeigte Profil für die iOS 13- und iPadOS 13-Betasoftware.


2

Entferne das Profil für die iOS 13- und iPadOS 13-Betasoftware

Tippe auf „Profil entfernen“. Gib den Code für das Gerät ein, wenn du dazu aufgefordert wirst, und tippe auf „Entfernen“. Sobald das Profil gelöscht wurde, erhältst du für dein iPad keine Public Beta-Versionen für iPadOS mehr. Wenn die nächste kommerzielle iPadOS-Version freigegeben wird, kannst du diese über die Option „Softwareupdate“ installieren.


Wie stelle ich eine ältere Version wieder her?

Um zu einer älteren veröffentlichten Version zurückzukehren, kannst du dein iPad aus dem Backup wiederherstellen, das du vor der Installation der Public Beta-Version erstellt hast.
1

Öffne die Einstellungen.

Um keine tvOS Public Betas mehr zu erhalten, öffne „Einstellungen“ > „System“ > „Softwareupdate“ und deaktiviere „Public Beta-Updates laden“.


2

Auf nächste Veröffentlichung von tvOS warten.

Wenn die Einstellung geändert wurde, erhält dein Apple TV keine tvOS Public Betas mehr. Wenn die nächste kommerzielle Version von tvOS veröffentlicht wird, wird sie automatisch installiert, wenn „Automatische Softwareupdates“ aktiviert ist. Oder du kannst sie unter „Einstellungen“ > „System“ > „Softwareupdates“ > „Software aktualisieren“ installieren.


Wie verlasse ich das Programm?

Wenn du das Apple Beta Software-Programm verlässt, musst du dich zuerst anmelden und dann auf den Link „Programm verlassen“ klicken. Danach wirst du keine E-Mails mehr über das Apple Beta Software-Programm erhalten und mit dem Feedback-Assistenten kein weiteres Feedback mehr einreichen können.

Anmelden